Menu
de | fr

Corina Huber(Huber Industrieabfälle GmbH)

Corina Huber führt gemeinsam mit ihrem Bruder Andreas Huber das Entsorgungsunternehmen in der dritten Generation. Das Studium an der Fachhochschule Nordwestschweiz hat mein Leben nachhaltig verändert. «Nun liegt es an mir als Ökonomin mein Handeln zu überdenken, als Teil der Gesellschaft meine Werte neu zu definieren, in Bezug auf die Umwelt mit den Ressourcen sparsam umzugehen und als MAS-U Absolventin daran zu glauben, dass wir noch vieles Verändern können.»

Das motiviert mich, morgens aufzustehen:

«Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden» Mark Twain

Mein Lieblingsessen:

Tomatenspaghetti

Mein nächstes Reiseziel:

Meran Südtirol

Wenn ich ein Tier wäre:

Eisbär

Mein Leitgedanke:

Weniger ist mehr!

Die Helden meiner Kindheit:

Mama und Papa.

Das schiebe ich immer wieder auf:

Eine Reise ans Meer.

Das macht mich wahnsinnig:

Unpünktlichkeit

Das kann ich ganz gut:

Ausflippen, wenn etwas nicht so läuft, wie ich es gerne hätte.

Das sollen meine Enkel einmal über mich erzählen:

Habe keine Enkel.

Das wünsche ich GKR:

Eine erfolgreiche flächendeckende Umsetzung der Separatsammlung.

GKR love you